Home
Wir über uns
Malkurse
Ausstellungen 2017
Veranstaltungen 2017
Sonderausstellung
Lieferservice
Kontaktdetails
Impressum





Die Historischen Handwerkerstuben Gingst wurden erstmals 1232 urkundlich erwähnt.


Jetzt finden wir in zwei liebevoll restaurierten, schilfgedeckten Fachwerk­häusern aus dem 18. Jahrhundert und auf dem Gelände des Museums die Gewerke der vergangenen Jahrhunderte wieder:


- eine Schmiede
- eine Schneiderei
- einen Schuhmacher
- eine Weberei.

Ein Museumscafé mit Laden lädt zum Verweilen ein. Man sitzt idyllisch im Grünen, weitab von Lärm und Hektik der Großstadt.
Erholung pur!

Viele Künstler besuchten die Insel Rügen und hielten sich auch in dieser landschaflich schönen Gegend auf. Deshalb ist die Malstuv an dieser Stelle eine feine Ergänzung.

In der Malstuv finden Malkurse für Anfänger und Fortgeschrittene statt.

Ausstellungen verschiedener Künstler, die die Insel kennen und lieben gelernt haben, bereichern das Angebot.

Es werden Kreativkurse für Schreiben und Musizieren in Verbindung mit dem Erlernen verschiedener Maltechniken angeboten. Powerpointpräsentationen über Märchen und Sagen oder die Gingster Geschichte,

Buchlesungen und Lyrikabende ergänzen das Programm.

Dabei lädt die idyllische   Umgebung immer zum Malen und Verweilen ein.